Thailand – Laos

Ihr wollt doch sicher Wissen, wie es bei mir weiter ging (Ha ha mir ist es völlig egal, ob ihr wollt oder nicht, ich schreib es trotzdem:P). Ich reiste von Sukhothai via Bus weiter nach Chiang Mai. Die Tempel in Sukhothai fand ich ehrlich gesagt total langweilig. Kleiner Tipp: Solltet ihr in Sukhothai einen Zwischenstop […]

Weiterlesen →

Last Night in Bangkok

Es ist verdammt schwül. Du brauchst nur Atmen und du bist nass als wärst du vor einer Sekunde aus der Dusche gekommen. Aber Hey, man gewöhnt sich an alles. Ich bin/war jetzt 3 Nächte in Bangkok gewesen. Meine Campingausrüstung hatte ich via Post von Neuseeland auf den Weg nach Hause geschickt. Das  Vergnügen kostete ca. […]

Weiterlesen →

Es geht zur Südinsel

Ich bin gerade in einem nicht jugendfreien Traum, da klingelt der Wecker. Fuck! War ja klar. Das morgendliche Ritual beginnt (WC, Dusche…). Man schlendert im Halbschlaf zur Bahn. Beobachtet all die Zombies um sich, die ausdruckslos in ihre scheiß Smartphones starren. Endlich angekommen, die letzten paar Meter von der Bahn zum Büro werden tapfer zu […]

Weiterlesen →

100 Meter in die Tiefe Abseilen

Wo fange ich denn am besten an? Es fällt mir richtig schwer zu sagen was wir aktuell für einen Tag, geschweige denn welche Uhrzeit wir haben :P. Das Handy ist die meiste Zeit aus/leer, da der Akku nicht gerade der beste ist und ehrlich gesagt braucht man das auch nur um mal schnell ein Hostel/Bus […]

Weiterlesen →

Essen auf dem Flug nach Neuseeland

Die Person, welche für die Auswahl des Essens auf dem Flug von Frankfurt – Dubai – Sydney – Neuseeland verantwortlich ist, ist meiner Meinung nach entweder noch nie so lange geflogen oder einfach nur “leicht” sadistische veranlagt. Wer mit einem vernünftigen Menschenverstand, serviert bitte Bohnen in einer Blechbüchse, in der mehrere hundert Leute auf engstem […]

Weiterlesen →

Neuseeland – Auckland – Paihia

Samstags bin ich in Auckland angekommen und hatte die ersten beiden Tage doch schon ein bisschen mit der Zeitumstellung zu kämpfen. Ehrlich gesagt konnte ich Auckland nichts abgewinnen. Vielleicht mag es daran gelegen haben, dass ich einfach noch müde vom Flug war, oder das jede Großstadt letztendlich doch nur eine langweilige Großstadt wie jede andere […]

Weiterlesen →

Die letzte Nacht im eigenen Bett

Die letzten Tage wurde nach der Arbeit noch fleißig bis spät in die Nacht meine Wohnung entrümpelt, aufgeräumt, die Kisten gepackt und nun steht nur noch das Putzen an. Heute wird die letzte Nacht in meinem eigenen Bett sein. Es ist schon irgendwie ein komisches Gefühl zu Wissen, so langsam aber sicher rückt der Tag […]

Weiterlesen →

Reisefotos und deren Qualität

Meine Reisefotos werden 1:1 von der Kamera übers Tablet/Smartphone verkleinert um Traffic zu sparen und anschließend hier im Blog hoch geladen. Ich werde keinerlei Bearbeitung der Fotos betreiben und vermutlich aus Faulheit auch einfach mal auf die Billigkamera meines Smartphones zurückgreifen. Die gewohnte, herausragende Qualität meiner Fotos findet Ihr im Anschluss meiner Reise auf meiner “Patrick […]

Weiterlesen →

Ha! du planst ja doch!

Naja, was heißt schon Planen? Ja, ich habe mir mein Hostel für die ersten 3 Nächte in Neuseeland gebucht. Dies ist meine erste Langzeitreise und ich fühle mich persönlich wohler, wenn ich wenigsten nach so einem langen Flug meinen ersten, vermutlich richtigen Jetlag auskurieren kann. Ich gestehe, ich habe mich sogar soweit informiert, dass ich […]

Weiterlesen →